schmetterling003.gif (8504 Byte) schmetterling003.gif (8504 Byte) schmetterling003.gif (8504 Byte)

 

Charlie_auf_rasen3.jpg (20577 Byte) Regenbogen.jpg (5178 Byte) Charlie_grab_WEB.JPG (10101 Byte)
Wie alles begann    
Charlies Krankheit    
 

Charlie ist am 09.11.2002 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Er hat uns 4 Jahre seines Lebens begleitet und wir haben es ihm so schön wie möglich gemacht.Trotz seiner schweren Krankheit war er bis zuletzt ein ganz lieber, verschmuster und kluger Kater.Selbst die schwere Entscheidung, ihn  einschläfern lassen zu müssen, hat er uns abgenommen.Er ist ganz plötzlichzu Hause ins Koma gefallen und nur noch kurz  wieder zu Bewußtsein gekommen.
Gelitten hat er wohl nicht mehr, und er war zum Zeitpunkt seines Todes nicht allein.

Mach´s gut, alter Freund ! kerze04.gif (2027 Byte)

 

Ein letzter Gruß von
Crazy und Räuberle

Vielen lieben Dank an Euch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Garten 019.jpg (44769 Byte)  

Lieber Charlie,

wir vermissen Dich immer noch sehr.
Besonders im Frühjahr und jetzt im Sommer .

In dieser Zeit hast Du immer gerne in der warmen Sonne gelegen und Dich wohlgefühlt.

Wir hoffen, dass es da, wo Du jetzt bist, immer schön warm ist und dass es Dir gut geht.

Deine Dosis

Im September 2003